Edelweissverein

Bad Feilnbach e.V.

Die Kinder vom Kohlenbrenner

Inhalt:                                                    

Die Zeit ist sehr hart und der Verdienst aus der Kohlenbrennerei reicht nicht aus um die Familie zu ernähren.

Aus diesem Grund geht der Vater der sieben Kinder der Wilderei nach. Zum großen Unglück wird er erwischt und muß für drei Jahre ins Zuchthaus.
Da die Mutter im letzten Winter gestorben ist, sind die Kinder nun auf sich allein gestellt. Hans, der älteste, ist als Familienoberhaupt völlig überfordert und weiß nicht wie er die Kinder durchbringen soll.
Da steht eines Tages ein fremder Mann vor der Tür und behauptet, er wäre ihr Onkel.
Zunächst sind die Kinder sehr froh darüber, jemanden zu haben, der für sie sorgt, aber schon bald stellt sich heraus, dass der Mann ein Geheimnis hat.